ÜBER MICH

Hey, schön das du hier bist und ein großes Dankeschön, dass du vorbei schaust. Wer schreibt hier eigentlich? Ich bin Jasmin, Heilpädagogin in einer interdisziplinären Frühförderstelle und wohne in einem kleinen Dörfchen an der wunderschönen Elbe.

 

Was mich glücklich macht? Lange Spaziergänge, das Rauschen des Windes und viel Grün um mich herum. In unserem Garten, voll mit den schönsten Blumen und einer üppigen Auswahl an frischen Früchten und Gemüse, finde ich immer reichlich Inspirationen für aromenreiche Kuchenkreationen. Ich liebe es saisonal zu essen und genieße jede Jahreszeit mit all ihren Facetten. Besonders toll finde ich es, auf dem heimischen Wochenmarkt umher zu schlendern und dort allerlei regionale Produkte zu entdecken. Daneben gibt es für mich als selbsternannten Chocoholic nichts schöneres als eine Tafel meiner Lieblingsschoki. Gib mir dazu noch einen Jane Austen Roman und eine Tasse Tee, die ich nach einem ausgedehnten Herbstspaziergang genießen kann und ich bin wunschlos glücklich. 

 

 

Meine Leidenschaft fürs Backen ist nun auch schon ein paar Jahre alt. Bereits als Kind habe ich sämtliche Backbücher förmlich verschlungen. Es ist mittlerweile ein tolles Hobby, bei dem ich kreativ sein kann und auch einen Ausgleich zum Alltag finde. Essen ist für mich dadurch zu einem Teil meiner Lebensqualität geworden, dass einfach so gut tut und glücklich macht. Um dies nicht nur mit Freunden und Familie teilen zu können, sondern auch mit anderen Menschen, habe ich im Dezember 2015 mein Sahnewölkchen ins Leben gerufen. Bist auch du bereit für die süßen Dinge des Lebens und hast Lust mich auf ein kulinarisches Abenteuer zu begleiten? Dann schau dich um! Leckere Rezepte, Anregungen und mehr findest du hier, auf meinem kleinen, aber feinen Foodblog. Alles für dich. Lass dich inspirieren und mach es dir schön.

 

Liebste Grüße

 

PS.: Bei Fragen schreib mir doch einfach eine Mail (siehe Kontakt)