Donnerstag, 28. Dezember 2017

Da flippste aus! 2 Jahre Sahnewölkchen, ein feines Rezept für Nougat Torte und knüllermäßige Geschenke. Alles für dich!


Weißte noch? Ganz am Anfang? Als die Handykamera gezückt wurde, um höchst sporadisch ein paar Fotos für den Blog zu knipsen. Von Instagram und Co. keinen Schimmer. SEO, Content Marketing? Noch nie gehört. Mittlerweile komm ich mit dem hippen Zeug ganz gut klar und mein Blog-Baby wird schon zwei Jahre alt. Stolz wie Oskar. Passend zum bevorstehenden Jahresabschluss wird der Sentimentalität freien Lauf gelassen und ich präsentiere dir meinen kleinen aber feinen Jahresrückblick.

 

Neben ganzen Tonnen von süßen Köstlichkeiten, durfte ich wieder unglaublich tolle Sachen probieren und testen. Daraus entstanden einige Herzensprojekte, die ich euch im Laufe der Zeit mit einem maximalen Grinsen im Gesicht vorgestellt habe. Zuletzt meine eigene und ganz persönliche Traumschokolade, welche ich selbst kreieren durfte. Immer noch hin und weg vor Glück. Zwei tolle Events wurden mit eingen fantastischen Bloggermädels auf die Beine gestellt. Bei der "Herbstschlemmerei" und den "Weihnachtsfreu(n)den" konntet auch ihr kräftig mit backen. Doch das ist noch längst nicht alles. Vor ein paar Wochen verschlug es mich nach Berlin, zu der Veranstaltung überhaupt. Der heilige Gral der Blogevents. Die Blogst 2017. Und ich mittendrin. Dort lernte ich einige liebe Bloggerkollegen kennen und konnte zusammen mit ihnen ein paar unfassbar schöne Tage verbringen. Auch in die Gesellschaft eines ganz besonderen Herzensmenschen bin ich gekommen. Meine liebste Alina von "Alinas Glücklichmacher". Das Strahlemädchen schlechtin, mit welcher ich beinahe täglich in Kontakt stehe. Vor einiger Zeit hab ich ihr ein Interview gegeben, welches ihr auf ihrem wunderschönen Blog findet. Schaut doch direkt mal vorbei. Neben diesen tollen Bekanntschaften und Erlebnissen gab es auch endlich den lang ersehnten Gewerbeschein. Doch das Wichtigste hab ich noch gar nicht erwähnt. Danke! Danke, danke und merciii für all eure Herzchen, lieben Kommentare und vor allem für eure herzlichen Worte und die unzähligen Fotos eurer nachgebackenen Leckerein. Für mich ist diese Unterstützung das Größte und Liebste überhaupt. In diesem Sinne, machs gut du wundervolles 2017. Voller Glücksmomente, Inspiration und natürlich allerhand Kuchen und feinem Gebäck. So lieb ich das. So soll es bleiben. Auch dir wünsch ich den weltbesten Rutsch ins neue Jahr! Mit Glitzer im Haar und Konfetti im Herzen. Doch vorher hab ich noch eine Überraschung für dich.

 

Denn zur Feier des Tages darf eine riesen Sause natürlich nicht fehlen. Mit einem festlichen Törtchen und knüllermäßigen Geschenken. Alles für dich. Also nimm dir ein großes Stück meiner Nougat Torte mit locker leichten Haselnussböden, einer unwiderstehlichen Nougatcreme, fruchtigem Pfirsich-Passionsfruchtpüree, knusprigen Haselnusskrokant und himmlischen Rocherkugeln. Lehn dich zurück und feier mit mir!




 

Nougat Torte mit Pfirsich und Passionsfrucht

(20 cm Durchmesser)



Zutaten:


Boden:

100 g Butter

120 g Zucker

4 Eier

180 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

100 g gemahlene Mandeln

100 ml Milch

100 g Nuss-Nougat Creme

 

Nougatcreme:

100 g Zartbitterkuvertüre

100 g Vollmilchkuvertüre

50 g Nuss-Nougat Creme

30 g Zucker

400 ml Sahne

1 Pck. Sahnesteif

200 g Frischkäse

 

Fruchtschicht:

100 g Pfirsichpüree

50 g Passionsfruchtsaft (aus ca. 4-5 Früchten gepresst)

100 ml Orangensaft 

18 g Sofortgelantine

250 g Pfirsichspalten


Haselnusskrokant:

50 g gehackte Haselnüsse

1 TL Butter

25 g brauner Zucker


Extra:

1 Packung Ferrero Rocher

etwas Pfirsichsaft zum tränken



Zubereitung:


Den Ofen auf 180° C vorheizen. Drei Springformen mit Butter einfetten und bemehlen. Butter und Zucker für einige Minuten hell-cremig aufschlagen. Die Eier einzeln und nacheinander zufügen und unterrühren. In einer separaten Schüssel das Mehl zusammen mit dem Backpulver, Mandeln und Salz vermengen. Die trockenen Zutaten nun abwechselnd mit der Milch zum Buttergemisch geben und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss das Nuss-Nougat einrühren. Den Teig zwischen den vorbereiteten Springformen aufteilen und glatt streichen. Im Ofen für 15-20 Minuten backen. Stäbchenprobe. Böden herausnehmen und abkühlen lassen. Böden aus der Form nehmen und wenn nötig begradigen.


Für die Creme die Kuvertüre zusammen mit dem Nuss-Nougat, Zucker und 200 ml Sahne in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur zum schmelzen bringen. Komplett auskühlen lassen. Anschließend die restliche Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Frischkäse in einer Schüssel aufschlagen, die geschmolzene Schokolade löffelweise zufügen und weiter schlagen. Die Sahne unterheben.


Um das Püree herzustellen, das Pfirsichpüree mit den Säften vermischen. Die Sofortgelantine einrühren. In den Kühlschrank geben. In der Zwischenzeit den ersten Boden auf einen Kuchenteller stellen und mit einem Tortenring umschließen. Mit etwas Pfirsichsaft bestreichen, um den Boden zu tränken. Etwas Nougatcreme darauf geben und verstreichen. Zweiten Boden auflegen und nochmals tränken. Mit Pfirsichspalten belegen. Das Püree sollte nun zu gelieren begonnen haben und eingedickt sein. Dieses auf den Pfirsichspalten verteilen. Den dritten Boden auflegen. Ebenfalls mit Pfirsichsaft tränken. Für 2 Stunden in den Kühlschrank geben und festwerden lassen. Anschließend den Tortenring entfernen und die Torte mit der restlichen Creme ummanteln. Etwas Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tupfen auf die Torte spritzen. Jeweils eine Rocherkugel auf ein Tupfen geben.


Nun das Haselnusskrokant zubereiten. Hierfür Butter und Zucker in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Temperatur schmelzen lassen. Die Haselnüsse zugeben und gut verrühren. Für einige Minuten anrösten. Auf Backpapier geben und abkühlen lassen. Die Torte mit Krokant dekorieren.





Um dir den sensationellsten Start ins neue Jahr zu ermöglichen, hab ich einige Kracher-Geschenke im Gepäck. Mit nur wenig Glück kannst du einen der folgenden Preise vielleicht ganz bald bei dir zu Hause begrüßen. Zu gewinnen gibt es:


 

 5x1 Lindt Paket, bestehend aus einer Lindor Kissenpackung und einer Lindor Präsent Box 

von Lindt & Sprüngli



 1 Paket mit handgemachten Bonbons und Lutscher 

von Sweet Poppet



 3x1 Echtfotokalender 

von Fotokasten



  1 Paket mit vier Sorten Fruchtpapier 

von DÖRRWERK





Teilnahmebedingungen:


Was du tun musst, um in den Lostopf zu hüpfen? Hinterlass einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag und verrate mir, wie deine schönste Silvesternacht aussieht. Zu Hause mit den Liebsten oder in einer schillernden Metropole? Was ist dein Silvestertraum?

 

Vergiss nicht deinen Namen und deine E-Mail Adresse dazulassen, damit ich die Gewinner später kontaktieren kann. Das Gewinnspiel endet am 31.12.2017 um 24:00 Uhr. 

 

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein oder du besitzt die Einverständniserklärung deiner Eltern und schickst mir diese zu. Die Verlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten sich die Gewinner nicht im Laufe einer Woche melden, wird der Gewinn erneut vergeben.

 

Nachtrag: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Ines, Juliane, Caroline, Tine, Angela, Manu, Laureen, Antonia, Marina und Lisa.





// Die Gewinne wurden mir von Lindt & Sprüngli, Sweet Poppet, Fotokasten und DÖRRWERK kostenlos zur Verfügung gestellt.


Happy happy new year!

Liebst, Jasmin

Kommentare:

  1. Mein perfektes Silvester ist in einer Berghütte mit lieben Freunden und leckerem Essen, so wie dieser Hammertorte ��. Keine wilde Party sondern Gemütlichkeit, Lachen, Quatschen, Essen und Trinken
    LG Amika

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! So ein schönes Jubiläum zum Jahresende! Lass Dir Dein Törtchen schmecken und feiere ordentlich:-)
    Ich würde Silvester gern einmal in der Warme feiern. Eine heiße Salsa- oder Sambaparty in Südamerika zum Beispiel. Auf jeden Fall mal nicht frieren beim Feuerwerk anschauen:-)
    Rutsch gut ins neue Jahr
    Liebe Grüße
    Marina (holdemaideÄTgmx.de)

    AntwortenLöschen
  3. Alles alles Liebe zum zweiten Blog-Geburtstag! Nun ist dein wunderbarer Blog kein Baby mehr, sondern ein Kleinkind �� Auf viele weitere Jahre und bezaubernde Tortenkreationen, die zum Träumen einladen!

    Die perfekte Silvesternacht würde für mich in einem gemütlichen Häuschen an der Ostsee stattfinden. Zusammen mit meinen Freunden, einem Raclettgrill und tollen Spielen. Das Highlight: ein Feuerwerk über der Ostsee! Das wäre wirklich toll :)
    Ich wünsche dir den tollsten Start ins neue Jahr! ��
    LG von Carolin (die-pueppi@web.de)

    AntwortenLöschen
  4. Oh einmal an Silvester nach New York wäre ein Traum!
    Liebe Grüße, Tamara
    tammah@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Mein perfektes Silvester, mit Freunden und der Familie eine große Party im Gatsby Stil veranstalten. Das wäre meine Traumvorstellung ❤️️ Wir feiern entweder alleine oder mit meinen Eltern. Da wir 2 Hunde haben und sie nicht alleine lassen. Die Torte ist etwas für meinen Mann ❤️️ Die wird gemacht. Liebe Grüße, Angela (angela.dahlke@icloud.com)

    AntwortenLöschen
  6. Ganz herzlichen Glückwunsch zum zweiten Bloggeburtstag, der Beitrag ist auch ganz wundervoll geworden :)
    Mein perfektes Silvester würde ich mit meinen engsten Freunden in einer verschneiten Hütte in Schweden verbringen!
    Liebe Grüße,
    Annett (annett.ri@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  7. Hi!
    Herzlichen Glückwunsch zum 2. Blog Geburtstag ������❤
    Och habe heute auch Geburtstag ��
    Ich Träume von Weihnachten und Silvester in ny! Das wäre ein Traum! Und für lindor Pralinen verrate ich ihn sogar��vlg Tine
    Sahnebomber at yahoo punkt de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich gratuliere dir zu deinem 2. Blog Geburtstag!
    Ein tolles Törtchen! Mein Traum wäre Silvester mit der Familie in den Bergen verbringen zu können. Liebe Grüße siggi
    (Monastuete at GMX Punkt de)

    AntwortenLöschen
  9. Mein Sylvester Wunschabend...wäre mit der Familie in Barcelona zu sein am Montjuc und mit Freunden u Familie bei heisser Schokolade deinem lecker Kuchen und etwas Champagner anzustossen. Und Frieden für 2018 einläuten zu lassen.
    Gabybaechle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Herzliche Glückwünsche ��������
    Dieses Jahr verbringen wir Silvester gemütlich zuhause. Mit unserer einjährigen Maus genau das Richtige ����

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch :)
    Wir feiern ganz gemütlich mit Freunden zuhause. Erst schlemmen wir bei Raclette und später machen wir einen Spieleabend :)
    Knallen machen wir nicht mehr, aber um 0 Uhr gucken wir uns das Feuerwerk aus Entfernung an :)

    AntwortenLöschen
  12. Die Torte sieht wunderbar aus, die würde ich jetzt gerne futtern ;-) Und alles Gute zum Blog-Geburtstag!

    Mein liebstes Silvester erscheint vermutlich ganz langweilig, aber ist sehr einfach umzusetzen: Zuhause mit der Familie, mit leckerem Raclette und zum Nachtisch Spekulatius-Tiramisu und um Mitternacht (wenn ich so lange durchhalte) Berliner und Sekt. Genau so machen wir es dieses Jahr
    auch und ich könnte mir nichts gemütlicheres vorstellen ;-)

    Viele Grüße und einen guten Rutsch
    Lisa (myheaven@directbox.com)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jasmin,

    die Torte sieht ja unglaublich lecker aus. Hört sich nach einer spannenden Kombi an. Meine schönste Silvesternacht verbringe ich mit ganz lieben Freunden zuhause.

    Hab einen grandiosen Start ins neue Jahr,
    Mareike vom Blog Kleid&Kuchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jasmin,
    alles Gute zum 2. Bloggeburtstag. Sie Torte ist echt ein Knaller ��
    Ich feier Silvester ganz gemütlich mit Freunden��
    LG und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr
    LG
    Martina
    verbeekmartina@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Hey Hey! Von mir auch alles Gute zum 2. Blog-Geburtstag!
    Die Torte sieht mega lecker aus! Da läuft mir das Wasser schon im Mund zusammen ��
    Silvester verbringe ich am liebsten mit Freunden. Sind dieses Jahr zu einer Beachparty eingeladen auf der Dachterasse eines Freundes, der verrückte Kerl hat 140 kg Sand dafür bestellt! Hoffentlich schneit oder regnet es nicht!
    LG Manu (manerl@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  16. Ich verbringe Silvester n liebsten im gemütlichen Rahmen mit Freunden. Mein Traum ist es mal in New York zu sein 😍LG Julia

    AntwortenLöschen
  17. Wir feiern gemütlich mit unseren Freunden bei Fleischfondue mit Brühe, Gesellschaftsspielen und guten Cocktails. 😊 Alles Gute für das kommende Jahr! Liebe Grüße, Vanessa L.

    AntwortenLöschen
  18. Nochmal Glückwunsch ��
    Mein Silvestertraum ist mit meiner ganzen italienischen Familie zu sein, Lasagna essen und Karte spielen.
    Aber dieses Jahr bleibe ich in Deutschland, deshalb werde ich eine wunderschöne Zeit mit meinem Freund verbringen ❤️
    Liebe Grüße,
    Antonia (tonina.cannito@icloud.com)

    AntwortenLöschen
  19. Zuhause im Kreise der Familie und meinem liebsten❤️ Bin kein großer Silvesterfan aber irgendwie fasziniert mich das Feuerwerk usw dann doch 🎆 liebe Grüße, Laureen (laureendiaz@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch! Mein liebstes Silvester wäre in New York auf dem Times Square. Bunte Lichter und ganz viel Glanz. Ganz liebe Grüße, Ines (senij@web.de)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jasmin...HAPPY BIRTHDAY!!! Was für ein Jahr für Dich!Es freut mich so sehr für Dich!Aber Dein Erfolg überrascht mich kein bisschen!Nicht nur das Deine Backwerke immer der WAHNSINN sind...nein...dazu bist Du auch noch ein so herzlicher und lieber Mensch!
    Mein schönstes Silvester? Irgendwo am Strand, mit lieben Freunden! Einfach das Jahr hinter sich lassen und neu anfangen. Vielleicht wärst Du auch dabei?
    Ich freue mich auf alles weitere von Dir! Komm gut ins neue Jahr und fühl Dich fest umarmt! Deine Steffi Setzer (Stefanie_Setzer@web.de)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Jasmin und alles Gute zu deinem 2. Blog-Geburtstag.. ��

    Deine Torte sieht mega gut aus.. die würde mit und meiner Cousine sicher auch schmecken, wenn wir zusammen dem neuen Jahr entgegen fiebern. �� wir würden dabei auch in alten Fotoalben stöbern und uns darüber lustig machen wie wir früher aussahen.. ��

    Ganz liebe Grüße,
    Juliane ��

    AntwortenLöschen
  23. Hey,

    ich wünsche dir erst mal einen guten Rutsch. Dauert ja jetzt nicht mehr lange �� Möge das neue Jahr viele kleine Wunder bereithalten.

    Mein schönstes Silvester?
    Eigentlich gemütlich Zuhause mit der Familie. Aber ein Traum wäre es, Silvester in Lappland zu verbringen und die Polarlicht zu bestaunen. Das wäre so viel besser als Feuerwerk.

    Liebe Grüße
    Ramona

    rg1008@gmx.de

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.